Wie alles begann

Im Jahre 2011 kam erstmals das Gerücht bzgl. Ansiedlung eines Logistikcenters am Rande von Ebergassing auf. Darauf formierte sich eine Bürgerbewegung , geführt von Hr. Edelmaier u. Fr. Zeilinger. In kürzester zeit gabs regen Zulauf zur BI. Auch die ÖVP erkannte die Bedrohung von Umwelt u. Bevölkerung durch Lärm u. Emissionsanstieg. Seitens SPÖ u. SPAR wurde immer auf Verträglichkeit, kein anderer Standort, etc. hingewiesen. Viele Demos der BI und sogar anwältlicher Beistand konnten SPAR zumindest bewegen, den Plan etwas umzuändern. Die geforderte neue Zufahrt, der Parkplatz wurden jetzt westlich statt direkt am Ortsrand errichtet, ebenso ein Lärmschutzwall für die angrenzenden Bewohner nördlicher Seite. Dies alles gab den Anstoss, sich für die Bürger von Ebergassing aktiv einzusetzen und es formierte sich die Liste EBER. Im Jahre 2015 konnten auf Anhieb 4 Mandate gewonnen werden. Die folgende Arbeit im Gemeinderat wurde 5 Jahre später mit 2 zusätzlichen Mandaten belohnt.

Share on Facebook