Aktuelles & Informationen

Änderungen im Eber-Gemeinderat

Sehr geehrter GemeindebürgerInnen, Andreas Rohringer hat…

Resümee Radservicetag 2022

Gestern (7. Mai) fand der Rad-Service-Tag der Eber statt. Rund…

Freibad Saison startet am 7. Mai 2022

Liebe GemeindebürgerInnen! Der Sommer kann beginnen! Saisonstart…

Gemeinderatssitzung am 4. Mai 2022 um 18:30 Uhr

Am 4. Mai um 18:30 findet im Sitzungssaal der Gemeinde in der…

Eisenbahnbrücke in der Au bekommt Gehbelag und Geländer

Die alte Eisenbahnbrücke in der Au bekommt einen neuen Gehbelag…

Wünsche zum Orthodoxen Osterfest

Am Sonntag 24.4.2022 feiern die orthodoxen Christen Ostern. Die…

Oster-Aktion der Eber

Die Eber beim Verteilen des bereits traditionellen „Salzstreuers“ Frei…

Wir stellen vor: Wolfram Peter

Wir machen weiter und stellen euch heute "Wolfram Peter" vor. Wolfram…

Die Eber

Bürgerbewegung für ein sauberes Ebergassing & Wienerherberg

Wir wollen alles wissen, Sie müssen alles erfahren.

Wir wollen Infos mittels Website und online-Gästebuch kommunizieren.

Infos, wie z.B. Aktuelles über Förderungen, Services der Gemeinde, Börse für soziale Dienste, Infos für Zuzügler und vieles mehr.

Belebung des Ortszentrums

Es ist höchste Zeit für die Schaffung eines attraktiven Ortszentrums. Unsere Vorschläge dazu: eine ansprechende Gestaltung des öffentlichen Raumes (z.B.: Kirchenplatz Ebergassing), die Belebung der Ortszentren durch  Anwerbung von Nahversorgungsbetrieben mittels Fördermodellen, Abhaltung von Markttagen

Mitbestimmung

Alle Bürger und Bürgerinnen haben ein demokratisches Recht zur Mitbestimmung.

Bei wichtigen Entscheidungen, die die Zukunft unserer Ortschaften betreffen, wie z.B. bei Umwidmungen von Flächen oder bei Betriebsansiedelungen größeren Ausmaßes, müssen alle befragt werden.

Stoppen weiterer Großprojekte, die Lebensqualität und Grünräume gefährden.

Unsere dringenden Forderungen zu diesem zentralen Thema unserer Gemeinde:

Wir wollen die Etablierung einer zukunftsweisenden Raumordnung unter Einbeziehung der Bürgerinteressen; die Einschränkung von  Betriebsprojekten, die den Ort durch Verkehr, Lärm und Abgase schädigen; und nicht zuletzt die Sicherstellung von Umweltstandards von bereits bestehenden und entstehenden Großprojekten.

Respekt gegenüber anders Denkenden

Bei uns leben Menschen mit unterschiedlichstem Hintergrund. Wir unterscheiden uns in Herkunft, Bildung, Religion und unseren Bedürfnissen. Unsere Ideale sind oft nicht die gleichen. Wir stehen für Respekt gegenüber anders Denkenden, und sind offen für jede Meinung.

Anregungen und Wünsche, Beschwerden?